So, 13.06, 17 Uhr – Festliche Blasmusik im barocken Kirchenraum


So., 13. Juni 2021, 17 Uhr Kirche St. Georg

Das Blechbläserquartett Batava Brass setzt sich aus Musikern aus dem Raum Passau zusammen, und sie lieben Kammermusik aus allen Jahrhunderten.

Die Besetzung Tuba, Posaune und zwei Trompeten lässt Raum für ein vielfältiges Repertoire aus allen Stilrichungen. Zusammen mit dem Organisten Heinrich Wimmer gestalten sie in der prächtigen ehemaligen Klosterkirche Raitenhaslach ein festliches Klangerlebnis, angefangen mit Klangkompositionen der Renaissance bis hin zu Brass-Klassikern des 20. Jahrhunderts und Gospel-Arrangements. Wimmer ist seit 1985 Organist an St. Jakob/Burghausen. Mit zahlreichen Konzerten in In- und Ausland und über 25 eingespielten CDs, darunter manche Uraufführungen, gehört der gebürtige Altöttinger zur ersten Riege an der Orgel.

Batava Brass Blechbläserensemble
Georg Birner, Michael Beck, Trompete
Konstantin Kümmelschuh, Posaune
Christina Schauer, Tuba
Heinrich Wimmer, Orgel

Teilen

Weitere Beiträge

Das Besondere für den Advent

Der Moyer Hof lädt in der „staaden Zeit“ zu seinem idyllischen Stall-Weihnachtsmarkt nach Aschau a. Inn ein. Um dem trüben Winterwetter für eine Weile zu

Studieren, wo der Mensch zählt

Foto: Max Baudrexl Campus Mühldorf am Inn seit 1. Oktober Fakultät für Sozialwissenschaften Gemäß dem Motto „Studieren, wo der Mensch zählt“ steht dieser im Mittelpunkt des

X