„Bullyparade – Der Ride“ in der Therme Erding

Erding – Rutschen mit Virtual Reality-Brillen gilt als eines der absoluten Highlights in der größten Therme der Welt, der Therme Erding. Ab sofort können die Gäste der Galaxy Rutschenwelt die neue VR-Welt „Bullyparade – Der Ride“ erobern – eine Homage an Michael Bully Herbigs größte TV- und Kinoerfolge.
Beim Rutschen auf der 145 m langen Reifenrutsche Space Glider tragen die Gäste Virtual Reality-Brillen mit 360°-Sicht und integrierten On-Ear-Kopfhörern. Damit taucht der Besucher während des Rutschens visuell und auditiv in einzigartige Welten ein. Während des Rides fährt der Rutschende in einer Lore auf Schienen über die tiefen Schluchten des Grand Canyons, durch explosive Goldminen, vorbei an qualmenden Eisenbahnen, Kakteen und Gnu-Skeletten bis zum Ziel, eine stilechte Westernstadt mit Cowboy-Saloon, während die Sonne über dem schier unendlich weiten Horizont aufgeht.

www.therme-erding.de

Teilen

Weitere Beiträge

Das Besondere für den Advent

Der Moyer Hof lädt in der „staaden Zeit“ zu seinem idyllischen Stall-Weihnachtsmarkt nach Aschau a. Inn ein. Um dem trüben Winterwetter für eine Weile zu

Studieren, wo der Mensch zählt

Foto: Max Baudrexl Campus Mühldorf am Inn seit 1. Oktober Fakultät für Sozialwissenschaften Gemäß dem Motto „Studieren, wo der Mensch zählt“ steht dieser im Mittelpunkt des

Individuell Einrichten, regional Genießen

Ein schönes Zuhause funktionell und gemütlich einrichten, den Balkon und Garten als zusätzliches Wohnzimmer gestalten oder Küche und Badezimmer modernisieren: Auf der Heim+Handwerk werden individuelle

X