Neun musikalische Hitgaranten an zehn Tagen beim Burghauser Konzertsommer 2022

Neu im Programm: Zusatzkonzert von Martina Schwarzmann

Konzert-Fans können sich diesen Sommer auf NEUN großartige Acts auf der Burghauser Burg freuen! Und für alle Fans von Martina Schwarzmann gibt es gute Nachrichten: Nachdem ihr Programm „ganz einfach“ am 6. August ab 20 Uhr beim Burghauser Konzertsommer so gut wie ausverkauft ist, steht nun ein Zusatzkonzert auf dem Kalender! Das wird die bayerische Powerfrau bereits am Nachmittag (6.8.22) ab 16 Uhr in der herrlichen Open Air-Atmosphäre der längsten Burg der Welt spielen.

Diese absoluten Publikumsmagneten hat das sensationelle Line-Up des Burghauser Konzertsommers 2022 im Gepäck: „Classic Rock Night” mit Manfred Mann’s Earthband, The Sweet & Slade (29.07.), Spider Murphy Gang & Münchener Freiheit (30.07.), Nico Santos (31.07.), Herbert Pixner Projekt (01.+02.08.), Haindling (03.08.), Melissa Naschenweng (04.08.), Angelo Kelly & Family (05.08.), Martina Schwarzmann (06.08. – 16 Uhr + 20 Uhr), Pizzera & Jaus (07.08.).

Der Burghauser Konzertsommer ist mittlerweile zu einer Institution in der Inn-Salzach-Region geworden. Seit 2011 veranstaltet COFO Entertainment im zweijährigen Turnus Konzerte in der historischen Location. Deutsche Stars wie Rainhard Fendrich, Haindling, Hubert von Goisern, Mark Forster, Nena oder Michael Patrick Kelly haben dort schon das Publikum begeistert, aber auch internationale Musiker wie Anastacia waren bereits Gast auf der Burg.