Fr, 25.06. – Die Morgendämmerung der Worte – Poesie der Roma und Sinti


Jovan Nikolic

Fr., 25. Juni 2021, 20 Uhr Ankersaal

Es ist der Ertrag einer jahrelangen Suche in den Antiquariaten und Bibliotheken Europas, das Ergebnis einer literaturwissenschaftlichen Forschung an den Quellen: Die Poesie der Roma und Sinti, Lovara, Kalderasch, Gitanos, Gypsies, Travellers oder Jenischen, versammelt in einem modernen Poesie-Atlas. Die Anthologie nimmt nicht nur jene lyrischen Selbstzeugnisse auf, die in einer der Varianten von Romanes oder Romani verfasst worden sind, sondern auch Gedichte, die aus etwa 20 Sprachen ins Deutsche übertragen wurden, viele davon zum ersten Mal. Der Herausgeber Dr. Ulrich Janetzki gestaltet gemeinsam mit dem Schriftsteller Jovan Nikolic und dem Musiker Rudi Rumstajn eine musikalische Lesung.


EINTRITT: 15 € | ERMÄSSIGT: 7 €

Teilen

Weitere Beiträge

X