Berggeist Rübezahl begrüßt seine Besucher im Freizeitpark Ruhpolding

Die naturbelassene Schönheit und das weitläufige Waldgelände laden zu einem erholsamen Parkgesuch ein und bieten Platz zum Toben und Spielen. An heißen Tagen spendet das dichte Blattwerk des Waldes Schatten und sorgt für angenehme Temperaturen. Abwechslungsreich und vielfältig gestaltet begeistern die liebevoll entwickelten Attraktionen, wie der Bergachterbahn „Gipfelstürmer“, dem Niedrigseilgarten „Gratwanderung“, dem Berg der Dinosaurier oder dem Ruhpoldinger Kristallbergwerk. Über 60 weitere Attraktionen bietet der Park seinen Besuchern, darunter eine rasante Fahrt mit dem „Drachenritt Siegfried“ oder ein Rutschparadies. Im ruhigeren Bereich des Parks begegnet man Schneewittchen, Hänsel und Gretel, den 7 Geißlein oder man fährt mit der Bockerlbahn durch die Froschschule. Der Park ist dadurch für die ganze Familie ein Ausflugsziel, vom Zweijährigen bis zu den Großeltern.

www.freizeitpark.by

 

 

Teilen

Weitere Beiträge

Berchtesgaden: Kehlsteinhaus und Watzmann Therme

Das Kehlsteinhaus heute: Berggaststätte und historischer Aussichtspunkt Seine Geschichte macht es zu einem Ausflugsziel, das einen besonderen historischen Kontext mit einem wirklich eindrucksvollen Bergerlebnis verbindet.

Sportlich aktiv

Liebe Leserinnen und Leser,in den vergangenen Wochen kam endlich wieder Bewegung im Bereich öffentlicher Kulturveranstaltungen. Gott seiDank, endlich! Dass aber die Kreativität von Kulturschaffenden auch

X